Balatonlelle

Balatonlelle

 

 

Die Stadt Balatonlelle liegt am Südüfer des Plattensees zwischen Balatonboglar und Balatonszemes mit ca. 5.000 Einwohnern.

Balatonlelle ist eine Touristenstadt. Sie verfügt über einen Bahnhof und einen kleinen Hafen. Das Parken ist in ganz Balatonlelle kostenfrei!

Die Weingärten findet man auf den südlichen Hügeln. Hier entstehen Weine von hervorragender Qualität.

 
Die "Kriegststraße" (Hadút) führte bereits zu Zeiten der Römer über die Hügel. Sie verlief von Aquincum durch Kanizsa und Dalmatien bis hin zur Adria. In südliche Richtung nach Kaposvár und Szigetvár führte die Großstraße (Nagyút).


An der römisch-katholischen Kirche im Zentrum vom heutigen Balatonlelle kreutzen sich diese zwei Straßen. Früher stand dort die Sant-Klemens-Basilika. Sie war die älteste und auch die bekannteste Kirche am Südufer des Plattensees.


Die Basilika ist auch in der Stiftungsurkunde der Tihanyer Abtei 1055 erwähnt.


Damals lebte die Bevölkerung von Balatonlelle hier von Ackerbau, der Fischerei und vom Weinanbau.

Den Marktleckenrang und das Landesmessrecht erhielt Balatonlelle 1848.

Die Familien Szalay und Jankovich wurden nach 1856 die Besitzer der Stadt Balatonlelle.

Nach 1924 wurden größere Erholungsheime gebaut.

Aus Balatonlelle und Balatonboglár wurde 1978 nach einer Vereinigung Boglárlelle. Die 2 Städte trennten sich aber 1991 wieder. Währen der Zeit der Vereinigung wurde Balatonlelle zur Stadt ernannt. Diesen Status trägt Balatonlelle nach wie vor.


Der Stankt Stefan Platz (Szent István tér) ist der wohl schönste Teil Balatonlelle . Hier herrscht eine mediterrane Stimmung und auch beginnt hier die Promenade/Fußgängerzone. Von dieser zweigen sich viele kleine Gassen ab. Es gibt hier ein Vielzahl an Geschäften, Restaurants und Bars.

Eine moderne Kirche aus Rotsandstein steht an der Stelle der Basilika aus dem 18. Jahrhundert.


Die wunderschöne Parkanlage von Balatonlelle beherbergt das Szalay-Schloss, welches 1838 im klassizistischem Stil erbaut wurde, die Freilichtbühne für ca. 1200 Personen und die Stadtbibliothek. Heute dient das Szalay-Schloss als Kulturzentrum. Hier ist auch das Afrika Museum untergebracht. Man findet die Parkanlage an der Kreuzung der Kossuth utca und der Hauptstraße 7.

Das Kapoli Museum befindet sich in der Kossuth Lajos utca in einem wunderschön renovierten Bauernhaus. Zu bewundern sind hier die Arbeiten Antal Kapolis und seines Sohnes, als auch der Hirten und Hirten und Holzschnitzer von Somogy. Auch die Werke des Bildhauers Miklós Ligeti können besichtigt werden. Miklós Ligeti war ein Schüler von Rodin.

Jeden Sommer werden im Vorraum des Museums, im Kulturhaus und in der Bibliothek Sonderausstellungen organisiert.


Der"Napfény-Strand" bietet ein Badeerlebnis für jung und alt.

Der neue Brunnen wird jeden Abend festlich beleuchtet. Die katholische Kirche organisiert während der Sommersaison unzählige Orgelkonzerte und am Szent István tér veranstalten Amateurkunstgruppen verschiedene Aufführungen.

Die Highlights der Sommermonate in Balatonlelle sind zum einen Programm Juliális, das Weinwochen-Festival und der Regionale Bäckerwettbewerb "Kőttrétes".

Weitere bekannte Veranstaltungen sind die Ráder Musikabende und die Ceasar-Abende.

 
von Balatonlelle aus erreicht man nach 3km in südliche Richtung den Gipfel des Berges Kishegy. Hier steht die Sankt-Donatus-Kapelle aus 1758 im barocken Baustil. Gleich gegenüber befindet sich ein altes Winzerhaus aus dem Jahre 1700er. Die schöne Parkanlage um die Kapelle herum lädt zu wunderbaren Spaziergängen ein.


2004 erhielt Balatonlelle die "Blaue Flagge". Diese wird verliehen für augezeichnete Wasserqualität. Auch wurde der "Napfény"-Strand mit dem Ehrenabzeichen für den blumenreichsten Strand der Region gekürt.

 

Balatonlelle Bildergalerie

Sehenswertes und Strände in Balatonlelle

Afrikamuseum       Napfenystrand Balatonlelle  
               
Balatonlelle Freizeitpark       Freistrand Balatonlelle  
               
Balatonlelle Hafen            
               
Holiday Park Balatonlelle            
               
Kapoly Museum Balatonlelle            
               
Balatonlelle Kleinbahn            
               
Strandzentrum Balatonlelle            
               
Zirkus in Balatonlelle            
               
Weinfest Balatonlelle            

 

Ferienunterkunft in Balatonlelle

Balatonlelle
4 opt. Belegung/Personen
ca. 1 m²
Größe
Balatonlelle
9 opt. Belegung/Personen
ca. 120 m²
Größe
Balatonlelle
8 opt. Belegung/Personen
ca. 1 m²
Größe
Balatonlelle
12 opt. Belegung/Personen
ca. 1 m²
Größe
Balatonlelle
16 opt. Belegung/Personen
ca. 215 m²
Größe
Balatonlelle
8 opt. Belegung/Personen
ca. 1 m²
Größe
Balatonlelle
Ferienhaus in Balatonlelle, Urlaub in Ungarn am Balaton
16 opt. Belegung/Personen
ca. 210 m²
Größe
Balatonlelle
8 opt. Belegung/Personen
ca. 150 m²
Größe
Balatonlelle
8 opt. Belegung/Personen
ca. 1 m²
Größe
Balatonlelle
8 opt. Belegung/Personen
ca. 150 m²
Größe
Balatonlelle
8 opt. Belegung/Personen
ca. 150 m²
Größe
Balatonlelle
Urlaub in einer Ferienwohnung in  Balatonlelle, Urlaub in Ungarn am Balaton, Reisen Ungarn, Balatonlelle, Ferienhaus,
5 opt. Belegung/Personen
ca. 55 m²
Größe
Balatonlelle
Ferienwohung in Balatonlelle, Urlaub in Ungarn am Balaton, Reisen Ungarn, Balatonlelle, Ferienhaus,
6 opt. Belegung/Personen
ca. 110 m²
Größe
Balatonlelle
3 opt. Belegung/Personen
ca. 40 m²
Größe
Balatonlelle
4 opt. Belegung/Personen
ca. 55 m²
Größe
Balatonlelle
8 opt. Belegung/Personen
ca. 95 m²
Größe
Balatonlelle
Ferienwohnung für ihren Urlaub in Balatonlelle, Urlaub in Ungarn am Balaton,
5 opt. Belegung/Personen
ca. 55 m²
Größe
Balatonlelle
8 opt. Belegung/Personen
ca. 1 m²
Größe
Balatonlelle
Ferienwohnung in Balatonlelle, Urlaub in Ungarn am Balaton
4 opt. Belegung/Personen
ca. 41 m²
Größe
Balatonlelle
2 opt. Belegung/Personen
ca. 35 m²
Größe