Merkliste (0) Zurück

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

der Firma   IQ-Maus   www.Reisen-Ungarn.de
Lerchenstrasse 4  ,84175 Gerzen 

Unser Service für unsere Kunden:
der Kunde hat keine zusätzlichen Kosten, aber die Gewissheit, dass die Objekte für den Kunden
gebucht sind . 

Nach Anfrage, senden wir Ihnen gerne per E- Mail, Fax oder per Post
unsere unverbindlichen Angebote zu.

Die Firma IQ-Maus tritt als deutsches Unternehmen ausschließlich als Vermittler von Ferienwohnungen im Auftrag und auf Rechnung für ungarische Vermieter auf, nicht als Reiseveranstalter. Die gesetzlichen Bestimmungen der §§ 651a  ff BGB für Reiseveranstalter sind auf diesen Vertrag nicht anwendbar. 
Dem Kunden werden von der Fa. IQ-Maus keine Vermittlungsgebühren berechnet

I.   Anmeldung und Bestätigung
 
1.
Der Kunde erhält über Internet oder auf Anfrage an die Fa. IQ-Maus  
unverbindliche Angebote über Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels und Pensionen in Ungarn.

2.
Der Kunde übermittelt die über das Internet heruntergeladene oder Fax, E-mail erhaltene   
Buchungsanmeldung, korrekt und vollständig ausgefüllt, als Buchungsantrag zum Abschluss eines Mietvertrages, an die Fa. IQ-Maus .
Der Kunde ist an diese Buchungsanmeldung 2 Werktage (Montag bis Freitag) gebunden.

3.
Die Fa. IQ-Maus überprüft die Verfügbarkeit des gewünschten Ferienobjektes und teilt entweder mit, dass dieses Ferienobjekt nicht mehr verfügbar ist oder bestätigt in Form einer Buchungsbestätigung
die Verfügbarkeit des Ferienobjektes.

4.
Nach Erhalt der Buchungsbestätigung überweist der Kunde innerhalb von 2 Tagen  
den Anzahlungsbetrag.  
Dieser kann einen Betrag von 5,00 € bis 35,00 € pro Übernachtung ( min. 30 Euro ) betragen, 
je nach vorhergehender Festlegung durch den Vermieter. 
Sollte die Anzahlung nicht innerhalb von 7 Tagen bei der Fa. IQ-Maus  
eingegangen sein, wird das gebuchte Objekt weitervermietet, die Buchung wird storniert, 
die Rechnung für die entstandenen Kosten wird an den Kunden übermittelt. 

5.
Nach rechtzeitigem Eingang der Anzahlung erhält der Kunde eine genaue Benennung des Namens und 
der Adresse von Vermieter und Mietobjekt, einen Stadtplan  
sowie den Kontakt für die Schlüsselübergabe.


II.  Bezahlung

1.
Die Anzahlung ist zu leisten wie unter Ziffer I./4, aufgeführt.

2.
Die Restzahlung (Gesamtmietpreis minus Anzahlung) ist dem Vermieter unverzüglich nach Ankunft und Besichtigung des Objektes am Urlaubsort, unaufgefordert in Euro bar zu bezahlen.


III.   Leistungen/Preise

1.
Eine Vermittlungsgebühr für IQ-Maus  zu Lasten des Kunden fällt nicht an.

2.
Mit Anzahlung und Restzahlung sind folgende Leistungen vergütet:
Anmietung, Wasser, Strom, Gas, ggf. Heizung, ggf. Kurtaxe, Bettwäsche, Endreinigung.


    IV. Besondere Hinweise

1.
Die Mietobjekte dürfen nicht von mehr Personen bewohnt werden als in der Buchungsbestätigung
maximal angegeben ist.

2.
Die Anreise erfolgt in der Zeit von 12.00 bis 19.00 Uhr am Anreisetag ( nähere Informationen entnimmt der Kunde der Buchungsbestätigung ), 
Abreise bis  10.00 Uhr am Abreisetag. 
Nach Vereinbarung kann auch später angereist werden. 

3.
Wenn eine unvorhergesehene Verspätung am Anreisetag erfolgt, ( nach 19.00 Uhr,) so hat der Kunde, 
unverzüglich die Fa. IQ-Maus zu benachrichtigen, damit der Vermieter informiert werden kann. 

4.
Haustiere dürfen nur mitgebracht werden sofern es in der Buchungsbestätigung vereinbart ist. 

5.
Der Kunde verpflichtet sich, das Mietobjekt nebst Inventar und eventuellen 
Gemeinschaftseinrichtungen pfleglich zu behandeln. Er ist außerdem verpflichtet, den während des  
Aufenthalts durch sein Verschulden oder das Verschulden seiner Begleiter und Gäste 
entstandenen Schaden, zu ersetzen. 


V.  Kosten bei fehlender Anzahlung

1.
Soweit der Kunde eine Buchung vornimmt, die mehr als 21 Tage vor Anreisetag liegt und eine Anzahlung 
nach Buchungsbestätigung nicht innerhalb von 7 Tagen geleistet ist, 
werden dem Kunden 20 % des Gesamtpreises für die entstandenen Kosten in Rechnung gestellt.     
Die Buchung wird storniert. 

2.
Soweit der Kunde eine Buchung vornimmt, die innerhalb von 10 bis 21 Tagen vor Anreisetag liegt und  
eine  Anzahlung nach Buchungsbestätigung nicht innerhalb von 7 Tagen geleistet ist, 
werden dem Kunden 40 % des Gesamtpreises für die entstandenen Kosten in Rechnung gestellt. Die    
Buchung wird storniert.

3.
Soweit die Buchung mit einer Laufzeit von weniger als 10 Tagen vor Anreisetag erfolgt, 
kann diese nur durch Bareinzahlung oder bankbestätigte Überweisung akzeptiert werden. Soweit eine     
Anzahlung nicht bis zum Anreisetag erfolgt oder nachgewiesen wird, werden dem Kunden 60 % des  
Gesamtpreises für die entstandenen Kosten in Rechnung gestellt. Die Buchung wird storniert. 

4.
Soweit der Kunde im Einzelfall nachweist, dass geringere Kosten tatsächlich angefallen sind, 
werden nur diese geltend gemacht. 


VI.  Rücktritt durch den Kunden und Rücktrittskosten

1.
Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. 
Dies erfolgt postalisch, per Fax oder E-Mail  jeweils mit Unterschrift des Kunden.

2.
Eine Rücktrittserklärung wird wirksam mit dem Tag des Zugangs bei der Fa. IQ-Maus, 
soweit sie bis 19.00 Uhr eingegangen ist.

3.
Rücktrittskosten fallen an, in Form von pauschalierten Sätzen, die sich wie folgt errechnen :

a)  
bei Rücktritt von 21 oder mehr Tagen vor Reiseantritt, verliert der Kunde die Anzahlung,

b) 
bei Rücktritt von 11 bis 20 Tagen vor Reiseantritt hat der Kunde eine Rücktrittsgebühr 
von 40 % des Gesamtpreises zu zahlen. Die Anzahlung wird  angerechnet.

c) 
bei Rücktritt von 6 bis 10 Tagen vor Reiseantritt hat der Kunde Rücktrittskosten    
von 50 % des Gesamtpreises zu zahlen. Die Anzahlung wird angerechnet.

d) 
bei Rücktritt von 3 bis 5 Tagen vor Reiseantritt hat der Kunde Rücktrittskosten
von 60 % des Gesamtpreises zu zahlen. Die Anzahlung wird angerechnet.

e) 
bis zu 2 Tagen vor Reiseantritt hat der Kunde 80 % des Gesamtpreises zu zahlen. 
Die Anzahlung wird angerechnet.

f)  
Bei Rücktritt am Anreisetag oder nicht erklärtem Rücktritt bis spätestens 19.00 Uhr am Anreisetag, 
zahlt der Kunde, 90 % des Gesamtpreises. Die Anzahlung wird angerechnet. 

g) 
bei jeglicher Rücktrittserklärung verfällt in jedem Fall die Anzahlung. 

h) 
soweit der Kunde im Einzelfall nachweist, dass geringere Kosten tatsächlich angefallen sind,  
werden nur diese geltend gemacht. 

4. 
Erklärt der Kunde vor Ort aus trifftigem Grund die fristlose Kündigung oder den Rücktritt vom Vertrag,  
bezüglich des für ihn gebuchten Objektes und teilt er dies noch am Anreisetag bis 19.00 Uhr  
telefonisch  oder per Fax  der Fa. IQ-Maus mit, oder kann die Fa. IQ-Maus  dem Kunden kein gleichwertiges Objekt zur Verfügung stellen,
wird die Anzahlung zurückerstattet unter Abzug einer  Bearbeitungsgebühr von 20,00 €.



VII. Höhere Gewalt

Wenn das vom Kunden gebuchte Objekt durch den Vermieter wegen technischer Probleme (Feuer, Gas, Wasser, Sturm, usw) nicht vermietet werden kann, bekommt der Kunde nach Verfügbarkeit ein gleichwertiges anderes Objekt angeboten. Wenn der Kunde dieses Objekt nicht annimmt, wird ihm die Anzahlung unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr von 20,00 € zurückerstattet. 
Die Fa.IQ-Maus wird den Kunden  sofort nach Bekannt werden oben genanter Gründe, informieren und ein anderes Objekt anbieten.

Im Falle von Unruhen, Kriegen, Naturkatastrophen, Erdbeben usw. kann sowohl der Kunde, wie auch die Fa. IQ-Maus den Vertrag kündigen. 



    VIII. Gewährleistung/Haftung

1.
Die Fa. IQ-Maus haftet für die ordnungsgemäße Durchführung des Vermittlungsvertrages, insbesondere die   
Vermeidung von Mehrfachbuchungen.

Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen, insbesondere übernimmt die Fa. IQ-Maus keine Haftung für Ausstattungsmängel  bzw. Programmangebote der Vermieter. 

2.
Die Fa. IQ-Maus  haftet als Vermittler nicht für Mängel der Mietsache. 

3.
Stellt der Mieter Mängel an dem Mietobjekt fest, hat er diese unmittelbar dem ungarischen Vermieter als 
seinem Vertragspartner anzuzeigen, damit dieser die Mängel behebt. 


IX. Pass-, Visa, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen

1. 
Die Fa. IQ-Maus haftet nicht für  erforderliche Pass- und Visa-Voraussetzungen ausländischer Staatsangehöriger, für die Einreise nach Ungarn. 

2.
Der Kunde ist für die Einhaltung aller, für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften selbst  
verantwortlich.
 
3.
Zoll- und Devisenvorschriften sind vom Kunden selbst in Erfahrung zu bringen und zu befolgen. 


X.  Allgemeines 

1.
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages hat nicht die Unwirksamkeit 
des gesamten Vertrages zur Folge. 
Vielmehr tritt an die Stelle einer rechtsunwirksamen Bestimmung eine solche, die dem 
Vertragszweck am nächsten kommt. Analog gilt dies im Falle einer Vertragslücke.

2.
Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung 
des Schriftformerfordernisses. 

3.
Erfüllungsort für Zahlungen und ausschließlicher Gerichtsstand ist, 
wenn der Auftraggeber Unternehmer oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts 
oder ein öffentliches Sondervermögen ist, für beide Teile und für sämtliche gegenwärtigen 
und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung der Hauptsitz des Vermittlers. 

XI.   Kontakte

Die Fa. IQ-Maus  ist für den Kunden  von Montag bis Sonntag, jeweils ab 10.00 bis 22.00 Uhr, erreichbar 
Anfragen können telefonisch, per Fax oder E-Mail übermittelt werden










 




Stand: 01.01.2018